Look´s good!

Auch der Junggesellentag macht davor nicht halt: Was sollt ihr anziehen? Shirts mit Aufdruck,  Krawatte und Scherpen, alle gleich oder doch jeder ganz individuell? Ein paar Gedanken dazu:

Also im Grunde genommen ist der Kleidungsstil beim Junggesellenabschied natürlich Geschmacksache, wie so vieles. Ob mit „Tütü“, richtig verkleidet oder eher etwas schlicht und unkompliziert ist meist die grosse Frage. Lasst euch durch die Flut an Informationen nicht beirren- denn eigentlich gilt doch das gleiche wie am Hochzeitstag selbst: Die Braut oder der Bräutigam haben das Sagen! Natürlich weniger als am Hochzeitstag, aber dennoch seid ihr sicherlich gut beraten, wenn ihr auf die Wünsche eingeht – oder noch besser- den Geschmack der zukünftigen Brautleute kennt. Natürlich ist es meist eine Überraschung, und sollte auch nicht zu streng genommen werden. Aber es wäre doch schade, wenn die, um die es geht, absolut übergangen und nicht berücksichtigt werden. Findet ihr nicht?

Im Internet gibt es zu Haufen tolle Ideen für den Abend- lasst euch inspirieren, findet ein Motto und schon fällt alles leichter! Mit den richtigen Aktivitäten und einer tollen Gruppe kann dann ja schon nichts mehr schief gehen und der Tag kann starten!